FANDOM


Yokai Wappen.jpg
Takuya normal.jpg
Takuya normal.jpg
Takuya Profil.png
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: Takuya Yōkai
In Kanji:
In Kana:
Allgemein
Alter: über 80 Jahre alt
Geburtstag: 27.11
Geschlecht: Männlich
Status: Lebend
Dorf: Konoha ursprünglich Dämonen-Reich
Größe: 1.80
Gewicht: 85 Kg
Blutgruppe: A

Familie: Miyuki (Schwester), Sirius (Sohn)

Erster Auftritt:
Shinobi
Ninja-ID:
Ninja-Rang: Jonin, später Clanoberhaupt
Genin: mit 7 Jahre Jahren
Chunin: mit 9 Jahren
Jonin: mit 14 Jahren
Meister:
Schüler:
Fähigkeit: Dämonenkräfte
Elemente:
Waffen: Sai
Sonstiges: Damals vor 80 Jahren der letzte des Yokai Clans
Missionen
S-Rang: 120 A-Rang: 70
B-Rang: 50 C-Rang: 30
D-Rang: 25

Allgemeines

Takuya hat als Säugling das Massaker seines Clans dank seiner Schwester überlebt. Schwer verletzt brachte ihn Miyuki nach Konohagakure, wo sie zusammenbrach. Im sterben liegend bat sie den Hokage Tadashi Kuzuki, dass ihr Bruder hier leben dürfte. Dieser gab ihr sein Wort, worauf Miyuki lächelnd in den Armen des Hokage starb. Seit diesem Tag lebte er in Konoha. Auch wenn er etwas argwöhnisch angeguckt würde wegen seiner Dämonenohren würde er ins Dorf aufgenommen. Obwohl er wüsste das er anders war als die anderen ließ er es sich nicht anmerken und lebte weiter als ob nichts wäre und machte seine Ausbildung als Shinobi. Viele Jahre später sagt ihm der Hokage die Wahrheit seiner Herkunft da Takuya sich wunderte warum er immer noch aussah wie 20 aussah. Seit dieser Zeit sammelte er Informationen über die Geschichten seines Clans und besucht recht häufig das Grab seiner Schwester.

Im Bürgerkrieg geht er mit Nios Team ins Dämonen-Reich um ihnen zu helfen. Dort erfährt er die ganze Wahrheit über seinen Clan. Ab diesem moment kümmert er sich nicht mehr um die Mission sondern will sich an Oda Odawara rächen. Nach einem sehr langen Kampf schafft er es aber nicht seine Rache zu erfüllen weil Oda die Klippen runterstürzt. Hier bemerkt er das er jetzt einen wirklichen Neuanfang machen kann und erholt seine Familie ins Dämonenreich und siedelt dort seinen Clan wieder an.

Charakter

Takuya hatte als Kind ein recht wildes und freches Wesen, damit überspielte er aber häufig seine Einsamkeit die er verspürte weil er so anders war. Als Jonin würde er ruhiger und dachte oft taktischer als früher was ihm immer mehr Anerkennung bei seinen Kollegen einbrachte. Obwohl man es ihm nicht ansah hatte er auch eine mitfühlende Seite und half oft Menschen und Kinder die ausgegrenzt würden wenn sie anders waren.

Fähigkeiten

Takuya.jpg

Takuya nachdem er verwandelt ist.

Takuya ist ein richtiger Nahkämpfer der auch gerne mit seinen Sai-waffen kämpft. Zudem kann er sich in eine Dämonenähnliche Form verwandeln was ihn noch stärker nd noch schneller macht. Dabei wachsen ihn auch Flügel und ein Drachenschwanz hinten unter seinem Rücken heraus zudem werden seine Hände und Füße zu Klauenähnlichen Mordinstrumente. Zudem setzt er Dämonenangriffe ein wie z.b. Feuer spucken und so etwas.

Trivia

  • Er baute 80 Jahre nach dem Massaker seinen Clan wieder auf zu ehren seiner toten Schwester die ihn gerettet hat.
  • Da er noch wie 20 aussieht aber in Wahrheit schon über 80 Jahre alt ist, kommt es immer wieder zu peinlichen Situation wie z.b. ungläubiges gucken seines Gegenübers.
  • Er mag es nicht wenn man an seinen Tierohren zieht.

Zitate

(Zitat von Takuya): "Ich bin um alles betrogen worden. Selbst um meine Raaache." brüllt Takuya als der verantwortliche für das Massaker seines Clans vor seinen Augen die Klippe runter stürzt.

  • Ihr jungen Leute könnt noch ne Menge von so einem alten Knochen wie mir lernen.- Takuya wie er Team 5 etwas aufzieht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki