FANDOM


Senpou

Ein Tai-Jutsu

Das Taijutsu (体術, Taijutsu, dt. "Körpertechnik" oder "Nahkampf") benutzt den Körper, beziehungsweise die Körperkraft, um dem Gegner Schaden zuzufügen. Bei dem Taijutsu werden keine Fingerzeichen benötigt, jedoch die Beherrschung und Kontrolle des Chakra. Es werden bei diesen Jutsu nur die Hände und die Füße benötigt. Mit Taijutsu kann die Kraft und die Geschwindigkeit des Ninja enorm gesteigert werden.


Tai-Jutsu-Stile

Es gibt fünf Arten von Tai-Jutsu:

  • Gouken, die "harte Faust", die einen Gegner von Außen angreift und äußerliche Verletzungen und Knochenbrüche verursacht.
  • Juuken, die "weiche Faust", die einen Gegner durch das Chakra von Innen angreift und die Keirakurai und die inneren Organe verletzt.
  • Rakanken, die "Arhat-Faust", ein Stil, bestehend aus simplen aber kraftvollen Angriffen.


Die Tai-Jutsus in der Übersicht...

...von A bis Gen

...von Gir bis J

...von K bis O

...von P bis Z

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki