FANDOM


Suna-Shin no Kotoba
Sandgottheit
Name
Japanischer Name: Suna-shin no kotoba
Deutscher Name: Wort der Sandgottheit
Korrekte Übersetzung:
Allgemein
Art: Nin-Jutsu
Element: Suton
Rang:
Typ: Offensiv
Fingerzeichen: Zusammenschlagende Handflächen
Hiden:
Kekkei Genkai: Suton
Anwender: Takeshi Hamai
Erster Auftritt
Handlung: Kapitel:


Das Suna-shin no kotoba gilt als das stärkste aller Suton Jutsus und wird nur von Takeshi Hamai beherrscht. Dabei erschafft er zunächst ein gigantisches Meer an Sand. Aus diesem bildet sich anschließend ein riesiges Maul, welches den Gegner verschlingt. Ist der Gegner in der Sandmasse gefangen wird er unaufhaltsam zerquetscht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki