FANDOM


Sen-Jutsu02.png

Die Körper-, Geist- und Naturenergie

Sen-Jutsu (仙術) ("Naturkünste") sind Jutsus, bei denen man die Energie der Natur von außen nutzt und mit seinem eigenen Chakra kombiniert. Tai-Jutsu und Nin-Jutsu werden durch dieses Chakra gewaltig verstärkt: Der Anwender erhält dadurch eine gewaltigen Kraftschub. Um Sen-Jutsu richtig einzusetzen, muss man lernen, natürliche Energie zu sehen. Dafür muss man erst lernen, diese zu fühlen; man darf sich deshalb für eine bestimmte Zeit nicht mehr bewegen, bis man diese Energie spürt. Sen-Jutsu können alle Anwender nutzen, die den Sennin Moodo beherrschen.
Yuna hat den Sennin Moodo in Neko no machi, in der Welt der Katzen und Hikaku in Gama no Kuni, der Welt der Frösche erlernt.

Die Sen-Jutsus in der Übersicht


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki