FANDOM



Achtung! Es werden Spoilerinformation angezeigt!


Rinnegan
Rinnegan
Name
Japanischer Name:
Deutscher Name: Göttliches Auge
Korrekte Übersetzung:
Allgemein
Art: Dou-Jutsu
Element:
Rang:
Typ: Unterstützung
Fingerzeichen:
Hiden:
Kekkei Genkai:
Anwender: SayuriKamiSpoiler
Erster Auftritt
Handlung: Kapitel:

Das Rin'negan, oder auch göttliche Kreation oder Reinkarnisationsauge genannt, gilt als das mächtigeste Dou-Jutsu, welches in der Geschichte nur ein paar mal aufgetreten ist. Es gilt als das stärkste aller Dou-Jutsu, da bereits der Rikudo Sennin dieses Auge bessesen haben soll.

Fähigkeiten

Die Fähigkeiten des Rinnegans teilen sich in 6 Pfade auf. Der eigentliche Anwender hat allerdings die Fähigkeit, diese auf verschiedene, leblose Körper zu verteilen. Diese haben ebenfalls das Rinnegan und werden durch spezielle Chakrastäbe, vom Anwender kontrolliert.

Pfad Fähigkeit
Tendou Manipulation von Gravitation (Techniken wie Shinra Tensei)
Shuradou Mit Waffen ausgerüsteter Cyborg
Ningendou Lesen von Gedanken, Entziehen der Seele
Chikushodou Beschwörung verschiedenster Kuchiyose-Tiere
Gakidou Absorbieren von Chakra innerhalb kürzester Zeit
Jigokudou Erscheinen lassen eines mystischen Wesens, welches Menschen verhören und zerstörte Körper regenerieren kann

Letzter Pfad: Gedu

Gedou befähigt den Anwender, Tote wiederzubeleben oder ihre Körper wie Marionetten zu steuern. Gedo kann nur vom eigentlichen Anwender des Rinnegans genutzt werden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki