FANDOM


Ninshu
Ninshu
Name
Japanischer Name: 忍宗
Deutscher Name:
Korrekte Übersetzung:
Allgemein
Art:
Element:
Rang:
Typ: Angriff, Verteidigung, Unterstützung
Fingerzeichen:
Hiden:
Kekkei Genkai:
Anwender: Unmei, Die 5 Wächter
Erster Auftritt
Handlung: Kapitel: -


Das Ninshu ist eine bisher vergessene Lehre, die vor mehr als 100 Jahren von Unmei erfunden wurde und sie an die fünf Wächter weiter lehrte. Das Ninshu beinhaltet die erste Form der Chakrakontrolle, durch die man seine physischen und seine psychischen Kräfte enorm steigern kann und sie auf einem höheren Niveau anwenden kann, als andere Menschen. Die fünf Wächter zeigten ihr Ninshu in der Form ihrer fünf Waffen. Unmei hingegen besitzt in sich selber eine dämonische Gottheit, die er anwenden kann. 

Entstehung 

Ninshu1

Der Ursprung des Nin-Jutsu

Über die genaue Entstehung des Ninshu ist nichts bekannt. Unmei lehrte diese Technik den fünf Wächtern. Das Ninshu wurde von Unmei genutzt um mit jedem Lebewesen spirituell Kontakt aufzunehmen und mit diesem ohne Worte zu kommunizieren, sondern um seine Gefühle zu verstehen und wenn auch zu beeinflussen. Darüber hinaus verlieh ihm das Ninshu, die Gabe seine physischen und seine psychischen Kräfte enorm zu steigern, so dass beispielsweise kein Gen-Jutsu gegen ihn wirksam wäre.
NinJutsu

Die Wandlung zum Nin-Jutsu

Nach vielen Jahren später wurde das Ninshu vergessen. Die Menschen fingen nach dem Ableben der fünf Wächter, ihr Chakra zur Erschaffung der fünf Elemente zu nutzen oder anderen Jutsu. Somit wissen nur wenige über die Geschichte des Ninshu und seiner Entstehung.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki