FANDOM


Kuzuki

Der Kuzuki-Clan

Der Kuzuki Clan ist ein legendärer Clan in Konohagakure. D
600px-Senju Symbol.svg
ie Mitglieder dieses Clans waren in Nin-Jutsu, Tai-Jutsu und Gen-Jutsu sehr talentiert. Ihr Anführer Tadashi Kuzuki galt als stärkster Ninja der Welt, was an seinem Kekkei Genkai dem Mokuton lag. Es ist unklar ob auch die anderen Clan-Mitglieder es beherrschten, jedoch weiss man das Hiroshi Kuzuki auch das Mokuton beherscht, daher ist aber noch immer unklar ob es wegen Tadashi Kuzukis Genen liegt. Über den derzeitigen Status ist nur bekannt, dass noch ein Mitglied lebt. Nach der Grossen Katastrophe, fanden Tadashi Kuzuki und einige Bewohner des Feuer-Reichs die Ruinen des Konoha. Da Tadashi sich als guter Anführer bewies, dankten sie ihm und ernannten ihn zum Shodai Hokage. Das letzte bestätigte Clan-Mitglied, welches noch in Konohagakure lebt, ist Hiroshi Kuzuki. Ein weiteres Mitglied ist Bayo Kuzuki. Dieser arbeitet jedoch meist im Geheimen zum Schutze von Jinchuriki und auf direkten Befehl des Hokage. So ist Bayos existenz nur den Wenigsten bekannt. Es wurde bestätigt das Hiroshi Kuzuki der neue Anführer des Kuzuki-Clans ist.
Mitglieder des Kuzuki-Clans
Tadashi01
Tadashi Kuzuki
Oberhaupt
HiroshiProfil
Hiroshi Kuzuki
Oberhaupt
Kyro
Kyro Kuzuki
Oberhaupt
HayumeKuzuki
Hajime Kuzuki
MasakiGanz
Masaki Kuzuki
KikyoUchiha1
Kikyo Kuzuki

Trivia

  • Der Clan besitzt eine Steintafel mit Aufzeichnungen, die vor der "Großen Katastrophe" gemacht wurden. Diese Tafel gilt als verschollen, aber Ninjas, wie Nio Sarutobi sind auf der Suche nach dieser Tafel.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.