FANDOM


ChakraEmpfänger.png

Ein Kokushin (Chakraempfänger)

Kokushin werden von Kami genutzt, da sie sehr wichtig für dessen Stratiegie sind. Die Stäbe sind eine Mischung aus Blut und Chakra. Die Mischung ergibt ein äuserst robustes Material das leitfähig ist. Die Kokushin befinden sich in allen Körpern von Kami, dort dienen sie als sogenannte "Chakraempfänger". Durch sie ist Kami in der Lage sein gesammtes Chakra in 6 Körper aufzuteilen. Die Körper können größere Chakramengen an einen Körper schicken, wodurch ein großer Vorteil im Kampf geschaffen werden kann. Zusätzlich reagieren die Kokushin auf Chakra jeglicher Art, so ist Kami in der Lage alle Menschen in seinem Dorf und in seinem Umfeld zu spühren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki