Fandom

Naruto Fantasy RPG Wiki

Idako Mitori

1.485Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Feu.gif
Idako.png
Idako.png
[[Bild:|center|200px]]
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: Idako Mitori
In Kanji:
In Kana:
Allgemein
Alter: 28
Geburtstag: 21.03
Geschlecht: männlich
Status: lebend
Dorf/Land: Konohagakure
Größe: 193, 7 cm
Gewicht: 82,2 kg
Blutgruppe: A

Familie:

Erster Auftritt: Kapitel 11 - Der Startschuss fällt
Shinobi
Ninja-ID: 0020045
Ninja-Rang: Spezial-Jonin
Genin: mit 11 Jahren
Chunin: mit 15 Jahren
Jonin: mit Jahren
Meister:
Schüler:
Fähigkeit:
Elemente:
Waffen:
Sonstiges:
Missionen
S-Rang: 2 A-Rang: 80
B-Rang: 289 C-Rang: 321
D-Rang: 110

Allgemein

Idako Mitori war der erste Prüfer während der Chunin-Auswahlprüfung. Eigentlich arbeitet er in der Informationsbeschaffungseinheit in Konoha, d.h. er verhört Gefangene und Informationen von diesen zu beschaffen.

Charakter

Idako ist der Anführer des Verhörteams aus Konohagakure, er ist in der Lage den Gegner auf psychischer Ebene mürbe zu machen und so die nötigen Informationen aus ihm heraus zuholen. Zudem hat eine sehr autoritäre und strenge Wirkung auf andere Menschen, vorallem auf jüngere, mit denen er gerne kleine Psycho-Spielchen spielt.

Erscheinung

Idako ist ein großer stattlicher Mann, er trägt vorallem einen langen schwarzen Mantel mit hohem Kragen. Er hat die meiste Zeit einen sehr ernsten Gesichtsausdruck.

Idakos Missionen

Die Chunin-Auswahlprüfung

IdakoPrüfer.png

Idako und seine Prüfer

Idako ist der Prüfer der ersten Prüfungsphase, bei der er die Genin bei einen schriftlichen Test beaufsichtigt. Während dieser Prüfung müssen die Genin einem enormen Druck standhalten. Die Genin müssen um zu bestehen abschreiben, doch wer erwischt wird, wird disqualifizirt. Als Idako die 10. Frage stellt, stellt er die Genin vor die Entscheidung, aufzugeben und nächstes Mal wiederkommen oder weitermachen und das Risiko einzugehen niemals ein Chunin zu werden. Durch das stellen dieser Aufgabe gelingt es Idako das Teilnehmerfeld sehr stark zu reduzieren, als jedoch Kishimaro verkündet, dass er lieber für immer Genin bleiben würde, als jetzt aufzugeben, berührt das auch weitere Genin, somit verläßt kein weiterer mehr die Prüfung. Idako verkündet danach das alle da gebliebenen diesen Teil der Chunin-Prüfung bestanden hätten. Etwas später am Abend sammelt Ibiki die ganzen ausgefüllten Aufgabenblätter ein, dabei fällt ihm auf das Kishimaro, der seinen lautstarken gefühlsbetonten Ausbruch während der Prüfung hatte, nicht einmal eine Frage beantwortet konnte, was ihn sehr überrascht und ihn zum schmunzeln bringt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki