FANDOM


◄ vorheriges Kapitelnächstes Kapitel►

Yakushitreffen

Mysteriöse Hologramme...

Kapiteltitel: Mysteriöse Pläne
Kapitel: 1

Erstausgabe:
(Deutschland)
23.08.12

Autor:

Benutzer:Maskierter Mann


Handlung.Kapitel:
Erste Auftritte:
Neue Jutsus:
Wichtige Links:

Yakushi Organisation


Zwei in dunkle Mäntel gekleidete Personen betreten eine Höhle. Sie ist relativ groß und sehr hoch. Von der Decke tropft Wasser, langsam und fast bedrohlich wirkend herab in große Pfützen. Sie und die Schritte der Personen sind die einzig vernehmbaren Geräusche. Beide bleiben aprubt stehen und die kleinere der beiden Personen, eine rothaarige Frau schlägt ihre Hände zusammen. Eine große Statue, mit nach oben gerichteten Handflächen und offen stehendem Mund schießt aus dem Boden und die beiden springen auf 2 der 10 Finger der Statue. Als sie oben angekommen sind warten sie einen Augenblick, dann erscheinen wie aus dem nichts Hologramme von Personen auf den Fingern. Die Hologramme sind regenbogenfarben und man erkennt wenig von den Gesichtern der Menschen, lediglich ihre Augen sind klar zu sehen. Erkennbar ist jedoch: alle tragen die selben schwarzen Mäntel wie die beiden anderen.

Als alle da sind wartet die rothaarige Frau einen Augenblick lang, dann erhebt sie ihre Stimme. Sie spricht ruhig und geduldig: "Gut das alle hier angekommen sind. Es gibt einiges zu bereden.." Da fällt ihr ein Mann mit nervtötender Stimme ins Wort. "Wirds bald? Zeit ist Geld." Der Mann wird abermals von einem anderen Mann unterbrochen, der als einziger eine Kapuze und eine Brille trägt: "Ach halt den Mund Hikazu. Keiner hier will hören was du laberst." Der große Mann neben dem Brillenträger fängt leise an zu lachen. Er trägt scheinbar ein großes Schwert auf dem Rücken.

Die Frau fährt fort: "Wie ihr ja wisst sind der Kyuubi und der Shichibi ja bereits in unserem Besitz. Nun da unsere Spione nun die Aufenthaltsorte des Ichibi und des Rokubi ausfindig gemacht haben, werde ichz nun 2 Teams auf die Jagd schicken." Sie sieht zu dem Mann der sie vorher unterbrach und der Frau neben ihm. "Tsubaki, Saryumo, ihr werdet den Ichibi fangen, er hält sich in Namigakure auf." Sie dreht ihren Kopf und schaut zu dem Brillenträger und dem Mann mit dem Schwert. "Kenji, Kurama ihr werdet euch um den Rokubi kümmern. Er soll in Tongogakure untergetaucht sein. Fangt ihn." Man sieht einen Mann mit gelassenem Ausdruck, in seinen Augen sieht man für einen kurzen Augenblick das Sharingan blitzen. Ein Hologramm, welches einen maskierten Mann zeigt wedelt mit den Armen. "Sayuri! Sayuri! Hey Sayuri! Schau hierher! Sayuri? Hallo hörst du mich nicht? Hier bin ich! Sayuri!". Sayuri dreht sich langsam zu dem Maskierten um. Sie wirkt genervt und seufzt. "Was denn Tobisura?" Tobisura wartet einen kurzen Augenblick, dann verschrenkt er die Arme hinter dem Kopf und antwortet: "Ach nichts, ich wollte nur auch was sagen". Von seinem Nebenmann ist ein kurzes, genervtes Knurren zu vernehmen.

"Gut damit wäre alles geklärt denke ich, ihr könnt gehen.", sagt Sayuri ruhig. Alle Hologramme lösen sich eines nach dem anderen auf, als letztes das von Tsubaki.

Der Mann welcher die ganze Zeit ruhig neben der rothaarigen Frau stand, springt von seinem Platz und will die Höhle verlassen, doch vor dem Eingang dreht er sich um und fragt: "Was ist? Kommst du nicht mit Sayuri?". "Doch ich komme gleich Sirius, geh schon mal vor." Sirius schweigt und verlässt die Höhle.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki