FANDOM



Achtung! Es werden Spoilerinformation angezeigt!


Einwohner des Feuer-Reiches
Chiraku.png
Chiraku.png
Chiraku2.png
[
Bild wechseln
Bild wechseln
]
Name
Name: Chiraku
In Kanji: 地絡
In Kana:
Allgemein
Alter: 18
Geburtstag:
Geschlecht: männlich
Status: lebend
Dorf/Land: Feuer-Reich
Größe:
Gewicht:
Blutgruppe:

Familie:

Erster Auftritt:
Mönch
Ninja-Rang:
Genin: mit Jahren
Chunin: mit Jahren
Jonin: mit Jahren
Meister:
Schüler:
Fähigkeit: Senzoku no Sai
Elemente: Fuuton
Waffen: Kampfklaue
Sonstiges:
Missionen
S-Rang: A-Rang:
B-Rang: C-Rang:
D-Rang:

Allgemeines

Chiraku ist ein Ninsou und der Großmönch des Feuertempels. Er lebt im Feuertempel, wo er die Geheimnisse der alten Mönche schützt. Er ist der jüngste Großmönch aller Zeiten und war schon vor einigen Jahren in der Schutzeinheit des Daimyous.

Erscheinung

Chiraku hat schulterlanges, matt bläulich-graues Haare und braune Augen. Er trägt Sandalen und die Standardkleidung der Mönche mit einem langen rechten Ärmel, in dem er seinen Arm verbirgt, der aus einem unbekannten Grund einbandagiert ist. Da Chiraku vor einigen Jahren in der Daimyou no Hogo war, trägt er nun eine Schärpe mit den Insignien des Feuer-Reichs, die er niemals abnehmen darf.

Charakter

Chiraku ist ein scheinbar ruhiger und gelassener Mensch. Bei einzelnen scheint er unberührt zu sein, da seine Kraft gefürchtet wird. Laut Aussagen, lässt er sich durch nichts aus der Fassung bringen. Trotzdem war Chiriku ein rechtschaffener Mann, wenn er zornig wurde, war er sehr erheblich. Er wird auch als ein aufrichtiger Mann beschrieben.

Techniken und besondere Fähigkeiten

Senzoku no Sai.png
Kampfklauen.png
Chiraku ist ein Meister der Chakrakontrolle und ist dadurch in der Lage die Tausend Arme des Amina-Buddahs anzuwenden. Hierbei fokussiert er sein Chakra so stark, dass sich an seinem ganzen Körper Chakraarme bilden, die er im Nahkampf einzusetzen weiß. Aber auch im Nahkampf ist er hervorragend, weil er mit seinen Handflächen kämpft. Diese Handflächen spezialisieren sich auf das Denpuki. Mit dem Denpuki ist er in der Lage, Tai-Jutsu sowie Nin-Jutsu umzuleiten und den Angriff zurückzuleiten oder den Gegner durch die Hände zu verletzen. Nebenbei erschuf er ein Fuuin-Jutsu, welche das Haupttor des Feuertempels schützen soll. Vorwiegend kämpft er aber mit seinen Kampfklauen, durch die er sein Fuuton einsetzen kann und verheerende Sturmwellen freisetzen kann.


Die Jutsubox enthält alle Jutsus von
Chiraku
Kapitel
Jutsus, die hier in den Kapiteln vorkommen:
Jutsus, die in den Kapiteln vorkommen:
Hilfe: Klicke auf die Überschriften, um die Jutsus anzuzeigen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki